STEUERERKLÄRUNG ENDE FEBRUAR

Da werdet ihr vielleicht denken, super die sind aber früh dran…

Leider NEIN eher unglaublich spät dran. Es ist die Steuer für das vorletzte Jahr.

Okay, wie eigentlich jedes Jahr: zu spät, auf den letzten Drücker und absolut Lustlos.

Ich weiß wir müssen ES tun. Ich merke wie mir der Stress in den Knochen sitzt.

Es ist unsere Pflicht und wenn wir es jetzt nicht machen, kriegen wir eine fette Strafe.

Es ist der Moment in dem ich mir wünsche, das wenigstens einer von uns gut mit Papierkram wäre. Leider nein. Wir sind kreativ und chaotisch durch und durch und wir haben Beide Aufschieberitis.

Es ist Sonntag und Morgen haben wir den Termin beim Fachmann.

Also kein aufschieben mehr möglich.

Denke ich zu mindestens…

Ich wache richtig früh auf und bin schlecht gelaunt. Also richtig mies.

Ich räume auf und putzen muss doch wirklich auch mal gemacht werden.

Noch schnell die Wäsche anstellen und dann wird uns klar es gibt keinen Weg mehr daran vorbei.

STEUER…

Wunder über Wunder merken wir das der Minimalismus uns wirklich hilft.

Okay, in bester Ordnung sind unsere Papiere auf keinen Fall.

Aber wir brauchen nicht mehr Papierberge durch zu ackern.

Unser früheres Haus in jeder Ecke durch zu suchen.

Keine wichtigen Unterlagen mehr zwischen Reklame oder unwichtiger Post suchen (Reklame kriegen wir nicht mehr und unwichtige Post landet direkt im Müll).

Wir haben jetzt einen Posteingang und ein spezielles Fach das ganz einfach „Steuer“ heißt.

Also eine immense Zeit- und Stressersparnis.

Nach zwei Stunden sind wir fertig.

Alles sortiert und geordnet.

Welch eine Freude!

Wer weiß vielleicht schaffen wir es ja dieses Jahr um unsere Steuererklärung für letztes Jahr pünktlich ab zu geben. Es könnten ja noch Wunder geschehen.

Dann würde die mir auch nicht immer in meinem Hinterkopf herumschwirren.

Was glaubt ihr? Schaffen wir das?

Wie machst Du das mit der Steuer und Papierkram?

Bist Du so ein bewunderungswürdiger Mensch, der alles schön geordnet hat? 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s